Vita

Während der Kindheit auf  dem Bauernhof der Großeltern wurde mir mit auf den Weg gegeben, was mich heute antreibt.
Natur entdecken und begreifen, sie möglichst unverfälscht und nachhaltig schmeckbar machen.

Wie alles begann

Nach der Schulzeit gelangte ich über einige beruflichen Stationen in die Küche und
die Suche nach dem Geschmack von damals begann.
Schnell merkte ich, dass ich gar nicht so weit in die Ferne schweifen darf!
Vielmehr entdeckte ich meine Wurzeln und ihre Faszination wieder.
Lebensmittel aus regionalem und biologischem Anbau sind für mich mehr als eine Bauchentscheidung.

Durchblick

Der Einkauf von hochwertigen und wohlschmeckenden Produkten aus der Region fördert die Kreativität und bereichert die Speisekarte.
So macht kochen Spaß und das schmeckt und sieht man.

Angus Weiderinder

In der Hotellerie, Gastronomie und der Gemeinschaftsverpflegung bietet die  regionale Bioküche ein wertvolles Plus
in Qualität und Transparenz und sichert somit die Nachhaltigkeit des Unternehmens.

 Nur aus etwas Gutem kann etwas Gutes entstehen.

DSC_5100

Advertisements